Maiandacht des Wohnstiftes St. Marien

Meldung

Am 03. Mai 2017 fand unsere diesjährige Maiandacht mit den Familiaren des Deutschen Ordens unter Leitung von Herrn Dr. Kolb statt.
Der Weg führte uns nach Geldern - Aengenesch in die Wallfahrtskapelle zur "Schmerzhaften Mutter". In der sehr liebevoll ausgestatteten und gepflegten Kirche hielten wir die Maiandacht zu Ehren Maria´s unter besonderer Mitwirkung von Pfarrer Schulte- Staade.

Im Vorfeld der Andacht, stellte uns Herr Uhlenbroeck die Wallfahrtskapelle von ihrem geschichtlichen Ursprung bis zur heutigen sakralen Ausgestaltung dar.

Unser weiterer Weg führte uns zum Forsthaus Winkel nach Sonsbeck.
Dort wurden wir mit einem traditionellen Spargelessen erwartet. Wir ließen es uns dort auf besondere Einladung der Familiaren schmecken.
Die reichhaltige Spargeltafel stellte alle Bewohner aufs Beste zufrieden. Sie wird uns noch einige Zeit in bester Erinnerung bleiben.